paramo beitrag

Erstellen Sie benutzerdefinierte Archicad Objekte mit dem PARAM-O Werkzeug

Erstellen Sie schnell benutzerdefinierte Objekte und Bauelemente und erkunden Sie Designoptionen – ohne eine einzige Codezeile oder ein Skript zu schreiben – mit PARAM-O, einem integrierten parametrischen Designtool für Archicad-Benutzer, das sowohl unter macOS als auch unter Windows verfügbar ist. PARAM-O ist jetzt ein integriertes Archicad-Werkzeug (kein separater Download erforderlich)

Jeder Archicad-Anwender kann von der Arbeit mit PARAM-O profitieren: Architekturstudenten, kleine und große Architekturbüros.

PARAM-O registriert drei Menübefehle in der Menüstruktur von ARCHICAD. Sie finden diese Befehle im Untermenü Ablage > Bibliotheken und Objekte:

  • PARAM-O Manager: Öffnet den Manager-Dialog, in dem Sie Ihre vorhandenen Objekte verwalten können.
  • Neues PARAM-O Objekt: Öffnet den Editor-Dialog, in dem Sie ein neues Objekt erstellen können, ohne den Manager-Dialog zu öffnen.
  • Ausgewähltes PARAM-O-Objekt bearbeiten: Öffnet den Editor-Dialog für das ausgewählte Bibliothekselement.
paramo 1

PARAM-O ist einfach zu bedienen

  • Erstellen Sie schnell und einfach einzigartige Formen
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Designs und Formen
  • Verwenden Sie ein schnelles, cooles Design-Tool der nächsten Generation
  • Erstellen Sie mühelos mehrere Designalternativen in einer vertrauten Umgebung
  • Liefern Sie schnell und einfach endlose Designvariationen und Optionen, aus denen Kunden wählen können
  • Entwicklung benutzerdefinierter, herstellerspezifischer Objektbibliotheken unter Einhaltung von Bürodesign- und Dokumentationsstandards
  • Fügen Sie Objekten und Elementen parametrische Funktionen hinzu, die Dateigrößen und Bibliotheksgrößen klein halten
  • Sie können Objekte in späteren Projekten wiederverwenden
paramo 2
  • Definieren Sie alle Eigenschaften Ihres Objekts in den Knotenpunkten deren Verbindungen.
  • Fügen Sie dem Objekt beliebig viele Parameter hinzu. Je mehr Parameter ein Objekt hat, desto flexibler und komplexer ist es.
  • Speichern Sie das in PARAM-O erstellte Objekt und es wird zu einem nativen Teil der Archicad-Bibliothek. 
  • Greifen Sie über das Objektwerkzeug auf Ihre mit PARAM-O erstellten Objekte zu.
  • Modifizieren Sie das mit PARAM-O erstellte Objekt visuell in 2D und 3D oder numerisch unter Beibehaltung seiner parametrischen Eigenschaften.
  • Die erstellten Objekte funktionieren in jeder Archicad-Version mit oder ohne PARAM-O.

PARAM-O Beispiel Objekt

Laden Sie Beispielobjekte herunter, die mit PARAM-O erstellt wurden, und beginnen Sie damit zu experimentieren

Befolgen Sie die Schritte hier, um die Beispielobjekte zu importieren und zu öffnen

  1. Download des Objekts
  2. Ablage > Bibliotheken und Objekte > PARAM-O Manager
  3. Klicken Sie auf den Import Schaltfläche in der unteren linken Ecke des PARAM-O Managers
  4. Suchen Sie das gewünschte Objekt in Ihrer Ordner Struktur (.prmo file format) und klicken Sie öffnen
  5. Mit OK bestätigen
  6. Ein weiter Klick auf OK da nun die Nachricht “Ihre Objekte stehen in der eingebetteten Bibliothek zur Verfügung.” erscheinen sollte.
  7. Wählen Sie das Objekt Werkzeug. Das PARAM-O Objekt ist wie andere Archicad Objekte in der eingebetteten Bibliothek zu finden. 
  8. Sie können jederzeit zurück in den PARAM-O Manger und Objekte anpassen.

Weitere Information im Archicad Help Center.

Warenkorb
Scroll to Top