architektur preis beton 2023

ArchitekturPreis Beton 2023

Der “Architekturpreis Beton 2023” ist ein Wettbewerb, der herausragende Projekte auszeichnet, die das gestalterische und nachhaltige Potenzial von Beton als Baustoff nutzen. Der Wettbewerb wird von dem InformationsZentrum Beton in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architektinnen und Architekten, der Bundesarchitektenkammer und dem Callwey Verlag ausgelobt und wird zum 22. Mal verliehen. Architekten, Ingenieure und Bauherren können Projekte aus Deutschland einreichen, die nach dem 1. Januar 2020 fertiggestellt wurden, wobei vor Einreichung das Einvernehmen aller Beteiligten herzustellen ist. Voraussetzung ist außerdem die Planung des Gebäudes/Bauwerks durch einen Architekten/Planer. Zur Beurteilung dienen folgende Kriterien

  • nachhaltiges Bauen mit Beton
  • architektonische Qualität und Resilienz der Gebäude
  • gestalterischer Einsatz des Baustoffs Beton
  • Überlegungen zur Verbesserung des Stadtklimas
  • städtebauliche Einbindung
  • klimaschützende Funktion der Außenbereiche

Die Teilnahme ist kostenlos und der Gewinner erhält ein Preisgeld von 25.000 Euro.

Termine auf einen Blick
• Einsendeschluss: 31. März 2023
• Preisverleihung: November 2023
Alle weiteren Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.

Warenkorb
Scroll to Top