archicad 25 planen bis ins detail

Update 4 für Archicad 25 (Build 6000) ist verfügbar

Das neueste Update 4 für Archicad 25 (6000) ist verfügbar. Eine Vielzahl von Verbesserungen sind damit ab sofort verfügbar.

Wir haben Pakete für die Sprachversionen INT, AUS, NZE, UKI, USA, GER und AUT erstellt und freigegeben. Weitere Sprachpakete folgen.

Die Funktion „Nach Updates suchen“ wird Sie über die neue Version informieren.

Sie können die Liste der Verbesserungen für Archicad 25 hier lesen, während die Update-Installationsprogramme im Bereich Downloads verfügbar sind.

Neben den Verbesserungen beinhaltet dieses Update neue Funktionen seit der Originalfreigabe von Archicad 25. Dieses Paket kann nur Archicad und die installierten GRAPHISOFT Add-Ons aktualisieren. Das Paket für die Aktualisierung von BIMcloud Basic und BIMcloud finden Sie hier.

Um das letzte öffentliche Update von Archicad zu erreichen, nutzen Sie bitte den Befehl „Nach Updates suchen“ aus dem Archicad Hilfemenü.

Hier geht es zum ausführlichen Artikel: Wie Sie Archicad updaten.


Anmerkungen zur Installation

  • Der Update-Prozess sucht automatisch nach Archicad 25 auf Ihrem Computer (inkl. HKLSE-Modeller, EcoDesigner STAR und alle GRAPHISOFT Add-Ons).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Administrationsrechte für den Computer besitzen. Bei der Installation müssen Sie mit dem Administrator Account angemeldet sein.
  • Stellen Sie sicher, dass keine Archicad-Komponenten verändert wurden (z. B. umbenannt).
  • Falls mehrere Installationen von Archicad vorhanden sind, findet der Installer automatisch eine dieser Installationen. Wenn Sie eine andere Installation aktualisieren möchten, klicken Sie bitte auf den Suchen-Knopf, um den passenden Pfad zu wählen. Sie müssen für jede Archicad-Installation den Installer erneut starten.

Bitte beachten:

Dateiformatänderung mit Archicad 25 Update Build 4013+

Seit dem Archicad 25 Update (Build 4013) wurde eine Änderung des Dateiformats vorgenommen. 

Was heißt das für Sie?

Wenn Sie ein Projekt mit dem Archicad Update (Build 4013 oder neuer, also auch Build 6000 oder neuer) sichern, können Sie dieses nicht mehr in der ursprünglichen/vorherigen Archicad 25 Version (Build 3002 – oder 4013, wenn Sie auf Build 600o aktualisieren) öffnen. Dieses Verhalten kennen Sie bereits von Teamwork, denn dort arbeiten Sie auch immer auf der gleichen Buildnummer und ziehen Ihre Projekte mit jedem Update hoch. 

Achten Sie also darauf, dass alle Mitarbeiter:innen dasselbe Archicad 25 Update installiert haben. 

Was mache ich wenn ich ein Archicad Projekt in der ursprünglichen Version öffnen muss?

Sollten Sie wider Erwarten, ein Projekt mit der ursprünglichen Archicad 25 Version öffnen müssen, sichern Sie das Projekt im Archicad 24 Format und öffnen es dann in Archicad 25 Build 3002/4013 oder einer vorherigen Version. 

Warenkorb
Scroll to Top