news 2021 03 08

Modeling Monday mit Archicad!

Heute zeigen wir Ihnen das Projekt von Zeynep Aslan, Studentin der Hochschule Bochum.

Modelliert in Archicad, animiert mit Twinmotion. Das Video zum Projekt gibt auf unserer Facebook-Seite.

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier:

BioTrash

Das Konzept dieses Entwurfs basiert auf der Idee eines Baumes. Im Zentrum von Bochum gibt es im Moment nur sehr wenige Bäume, daher dient der Pavillon-Entwurf als Symbol für die Natur. Die spiralförmige Form des Baumes stellt die Wurzeln dar. Diese demonstrieren die „Stabilität“ und „Kraft“ des Baumes. Die architektonische Baum-Struktur wird zu dem kombiniert mit dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Der Pavillon bietet Nutzern die Möglichkeit richtig zu recyceln und Abfall zu beseitigen.

Durch das Hineinwerfen von Abfall, leuchten die spiralförmigen Wurzeln auf und es wird begrenztes kostenfreies WLAN freigeschaltet. 

Der Pavillon besteht aus Aluminium, da dieses Material relativ leicht recycelt werden kann. Der Abfallbehälter befindet sich im inneren des Baum-Pavillons. Die unterschiedlichen Abfallarten wie Plastik, Papier, Glas und Restmüll etc. werden getrennt sortiert. Die spiralförmigen Wurzeln sind in unterschiedliche Breite konstruiert, da die Wurzeln eines Baumes auch in ihrem Durchmesser variieren. Die „Krone“ der Struktur hat runde Öffnungen, wodurch ein Schattenspiel auf dem Boden entsteht.

Ziel dieses Konzeptes ist es, dass die Menschen Spaß am Recyceln haben, es soll Freude bereiten Müll zu trennen und um die Umwelt zu schützen. 

Shopping Cart
Scroll to Top