News 2021 02 01

MODELING MONDAY MIT ARCHICAD!

Heute zeigen wir Ihnen das Projekt von Niklas Kibel, Student der Hochschule Bochum.

Modelliert in Archicad, animiert mit Twinmotion.
Das Video zum Projekt gibt es hier.


Alle Informationen zum Projekt gibt es hier:

Social Speed-Dating | interactive-architecture

Dieser Pavillon zielt darauf ab, Individuen zu verbinden und einen sozialen Raum zu schaffen, in dem Menschen sich begegnen und mit anderen sprechen können, ohne am selben Ort zu sein. Covid-19 beeinflusst die sozialen Verbindungen vieler Personen. Als Menschen sind wir soziale Wesen, was bedeutet, dass unsere geistige Gesundheit negativ beeinflusst werden kann, wenn wir in unseren Häusern isoliert bleiben, was auf Dauer zu Depressionen und Angststörungen führt. Auf der anderen Seite sind Isolation und weniger soziale Interaktionen der einzige Weg, um diese internationale Krise zu stoppen. Um das Leben aller wieder ein bisschen sozialer zu gestalten, interagiert dieser Pavillon mit Menschen, die durch die Stadt gehen, und gibt ihnen die Möglichkeit, sich in einen der vier Räume zu setzen, um sich mit zufälligen Menschen auf mehreren Bildschirmen zu treffen. Ziel dieses Pavillons ist die bestmögliche soziale Interaktion zu erreichen und gleichzeitig den interkulturellen Austausch zu fördern. Derartige Pavillons sollten auf der ganzen Welt aufgestellt werden, damit sich Menschen weltweit in dieser Krise gegenseitig unterstützen können.

Shopping Cart
Scroll to Top