Márkus Engineering löst COVID-19-Herausforderungen mit Revu und Archicad

Im Jahr 2020 benötigte Márkus Engineering eine zuverlässige Online-Projekt-Plattform, um den Informationsfluss zwischen Projektteam sowohl vor Ort als auch außerhalb des Standorts aufrechtzuerhalten, da die Arbeit durch die Coronavirus-Pandemie eingeschränkt werden musste. Als die Lock down Beschränkungen eingeführt wurden, leitete das Unternehmen gerade ein großes Renovierungsprojekt im Herzen von Budapest – ein neues Radisson Collection Hotel.

Da das Projekt durch die Pandemie in Gefahr geriet, brauchte das Team von Márkus Engineering eine Lösung, mit der sie den Zeitplan und das Budget einhalten konnten. Entscheidend war, dass die Lösung mit Archicad, der BIM-Software von Graphisoft, zusammenarbeiten musste, die von den Designern und Architekten des Projekts verwendet wurde. Die Antwort? Bluebeam Revu.

Dank der Bluebeam Connection von Archicad hatten die Projektbeteiligten direkten Zugriff auf die wichtigsten Informationen und am häufigsten verwendeten Funktionen um Überprüfungsprozesse optimal durchzuführen. 

Es wurde ein einheitliches Arbeitsumfeld geschaffen, in dem, wie Tamás Márkus Sr. es ausdrückte, jeder „dieselbe Sprache sprechen“ konnte.

Erfahren Sie hier alles darüber wie Márkus Engineering Archicad und Revu verwendet hat, um effektive während der Pandemie zu arbeiten und dabei Zeit und Geld zu sparen: https://okt.to/5TkhmA

Warenkorb
Scroll to Top