News 2020 10 20

Installation und Anwendung Schwarzplan Add-On in Archicad

Das Add-On Schwarzplan hilft Ihnen bei der Erstellung von Schwarzplänen oder städtebaulichen Strukturen, indem es automatisch geschlossene Linienzüge (oder Schraffuren) findet und mit Schraffuren oder Morphs füllt. Es nimmt Ihnen somit das einzelne Anklicken mit dem Zauberstab ab.

Systemvoraussetzungen

Das Add-On gibt es ab ARCHICAD 21.

Es überprüft bei jedem Start die Gültigkeit des Servicevertrages.

Das Schwarzplan Add-On steht ArchiCARD Kunden, sowie Studierenden zur Verfügung.

Installation

  • Beenden Sie ARCHICAD.
  • Kopieren Sie das Add-On in den Ordner ArchiCARD unter Programme > Add-Ons > ArchiCARD.
  • Starten Sie ARCHICAD.
  • Das Add-On ist nun im Menü ArchiCARD zu finden.

Anwendung

Schwarzplan 1

Öffnen Sie die Schwarzplan-Palette über das ArchiCARD Menü.

Schwarzplan 2

Über den ersten Befehl öffnen Sie die Einstellungen.

Hier können Sie auswählen, ob alle Linien, Kreisbögen und Polylinien in Betracht gezogen werden sollen oder nur die Elemente auf einer bestimmten Ebene.

Darunter legen Sie fest, ob Morphs aufgrund von Schraffuren oder innerhalb von Linienzügen erstellt werden sollen.

Bei aktivierter Checkbox erstellt das Add-On bei Linienzügen, die an einer Kante zusammenhängen, nur eine Schraffur bzw. Morph.

Schwarzplan 3

Über den zweiten und dritten Knopf öffnen Sie die Grundeinstellung für die Schraffuren und Morphs, die das Add-On platziert. Diese sind unter Umständen anders als die Grundeinstellungen in den Werkzeugen.

Schwarzplan 4

Über den vierten und fünften Knopf erstellen Sie automatisch Schraffuren und Morphs.Wenn Sie keine Elemente markiert haben, sucht das Add-On alle verfügbaren Linienzüge/Schraffuren. Wenn Sie keine Elemente markiert haben, sucht das Add-On alle verfügbaren Linienzüge/Schraffuren.

Wenn Sie nur einige Linienzüge/Schraffuren auswählen, werden nur diese bearbeitet. Achten Sie aber darauf die kompletten Linienzüge auszuwählen.

Himmel Mit Moderner Architektur

SeminarCARD+

Unsere SeminarCARD+ erlaubt Ihnen, ein ganzes Jahr lang alle Modul-Kurse aus unseren Schulungsprogramm zu besuchen. Die 12 monatige Laufzeit beginnt mit dem ersten Kurstag.

Mehr erfahren »
Scroll to Top