Modeling Monday mit ARCHICAD!

Heute zeigen wir Ihnen das Projekt von Pia Spiekermann, Studentin der Hochschule Bochum.
Die Studierenden haben sich innerhalb dieses Kurses mit dynamischen Strukturen beschäftigt und wie diese mit Hilfe von Technologien wie Virtual Reality dargestellt werden können. Herausgekommen sind sehr dynamische Projekte die mit Twinmotion animiert wurden.

Entwurf:
Um Brutalität am ausdruckstärksten in dem Entwurf zu verdeutlichen, wurde der Kontrast zum Zierlichen und Zerbrechlichem hergestellt.
Zentrum der Architektur ist eine filigrane Blase, die von bedrohlichen, scharfkantigen und massiven Körpern umgeben ist.
Im Inneren befindet sich ein Baum, der als Metapher für die Natur angedacht ist. Das empfindliche Gleichgewicht unserer Umwelt beschreibt die Blase, die durch die Lebensweise der Menschheit, also den dominanten Baukörpern massiv bedroht wird.
Modelliert in ARCHICAD, animiert in Twinmotion!

Hier geht es zum Video!