Modeling Monday mit ARCHICAD 9/9

Heute zeigen wir Ihnen das tolle Projekt von Vanessa Nett. Das Projekt ist das Ergebnis eines Workshops während des VR Festivals Places in Gelsenkirchen.
Vom Blumenladen zur Kinderoase
Modelliert in ARCHICAD, animiert in Twinmotion!
Hier geht es zum Video auf unserer Facebookseite.
Alle Informationen zum Projekt:

In dem Ladenlokal Bochumerstraße in Gelsenkirchen, entsteht ein neuer Indoorkinderspielplatz. Dort können Kinder nach Lust und Laune spielen. Der Indoorspielplatz ist in drei Teile geteilt. An der Fassadenseite zur Bochumerstraße, befindet sich ein Bällebecken und mehrere Spielgeräte für Kleinkinder. Der mittlere Block des Spielplatzes kann komplett durch die Kletterburg von den Kindern erklettert werden. Durch die Kletterburg selbst, wird der Bereich noch mal räumlich in kleinere Teile unterteilt, aus denen sich Spielnischen ergeben. Der hintere Teil des Ladens bietet den Eltern Raum, sich gemütlich hinzusetzen. Von dort aus ist der Kletterbereich gut einsehbar. Dort befinden sich eine Kletterwand und zusätzlich eine kleinere Kletterburg, für jüngere Kinder. Im Badezimmer gibt es einen großen Waschbereich, in dem sich kleine Wasserspiele befinden.