Modul 9 - Echtzeitrendern mit Twinmotion

Ziel und Inhalt:

Die Teilnehmer des eintägigen Moduls Echtzeitrendern mit Twinmotion sind nach der Veranstaltung in der Lage, ein in ARCHICAD erstelltes Projekt mit Twinmotion in kurzer Zeit zu visualisieren. Gestartet wird mit dem Importieren und Aktualisieren des 3D-Modells in Twinmotion. Es folgt das Austauschen von Oberflächen, das Einfügen von animierten Objekten und Erstellen von Kamerafahrten. Setzen von Lichtquellen, Simulieren des Sonnenstandes und Modellieren von Geländeoberflächen runden das Modul ab.

Teilnehmerkreis:

Das Modul 09 - Echtzeitrendern mit Twinmotion richtet sich an alle Anwender die ihre Gebäudemodelle mit Twinmotion visualisieren möchten. Kenntnisse der Inhalte aus den Modulen 1 und 2, sowie in der Handhabung von PC und Betriebssystem werden vorausgesetzt.

Kursinhalt:

Export aus ARCHICAD und Import in Twinmotion, Orientierung im 3D, Materialzuweisung, Objekte, Pfadobjekte, Import der Umgebung, Lichtquellen, Geländemodellierung, Echtzeitrendern als Bild, VR und Animation

Konditionen

399,- EURO (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer, min. 3, max. 10 Teilnehmer
Jedem Teilnehmer steht ein eigener Arbeitsplatz zur Verfügung.
1 Tag, Beginn jeweils 10.00 Uhr, Ende ca. 17.00 Uhr

Das Modul 9 – Echtzeitrendern mit Twinmotion - ist zertifiziert, daher:
Anerkannte Fortbildungsveranstaltung der AKNW!

Termine

  • Do., 21.08.2019 (Dortmund)
  • Do., 30.10.2019 (Dortmund)

Online-Anmeldung:

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
Hiermit stimme ich den Teilnahmebedingungen zu und melde mich kostenpflichtig zur ausgewählten Veranstaltung an.

Felder mit einem * sind Pflichtangaben.


Alternativ können Sie sich auch per Fax anmelden: